TOP Ö 7: Verlängerung der Zuschussgewährung an den Caritasverband des Kreises Mettmann zum Betreuungsmanagement 2. Quartal 2018

Beschluss: einstimmig angenommen

Beschluss:

 

Der SIA empfiehlt dem Rat, die heute von der Bürgermeisterin und mehreren im SIA anwesenden Ratsmitgliedern getroffene Dringlichkeitsentscheidung zu genehmigen, den Zuschuss an den Caritasverband für den Kreis Mettmann zur Wahrnehmung des Betreuungsmanagements Flüchtlingshilfe /Wohnungslosenhilfe im bisherigen Umfang für die Monate April bis Juni 2018 in Höhe von insgesamt 77.940 € zu gewähren.


Protokoll:

 

1.Bgo Formella dankt dem Caritasverband für den Kreis Mettmann für die Bereitschaft, auch im 2. Quartal die Betreuungsaufgaben für die Flüchtlinge und die Wohnungslosen zu übernehmen. Sie ergänzt, dass für die Beauftragung des Caritasverbandes aufgrund des für das Haushaltsjahr für die Betreuungsleistungen um 10 % gekürzten Ansatz entsprechend ein Mehrbetrag zu Verfügung gestellt werden muss.


Abstimmungsergebnis:

 

einstimmig